FAQ

Wann kann ich das FabLab nutzen und wo finde ich es?

Der Open Day findet jeden Donnerstag zwischen 14 und 18 Uhr im FabLab Graz statt. Sollte an einem Donnerstag nicht geöffnet sein, wird das in den News zuvor bekannt gegeben.
Nein! Der Open Day funktioniert nach dem „first come, first served“ Prinzip. Es ist empfohlen bereits vor dem ersten Besuch des FabLabs sich auf dieser Homepage als Nutzer zu registrieren.
Ja, es ist möglich das FabLab auch außerhalb des Open Days zu nutzen, allerdings nur mit einer Terminvereinbarung mit einem der FabLab Assistant. Die Bentzung der Maschinen ist außerhalb des Open Days nicht kostenlos. Die genauen Kosten findest du hier.
Schreib einfach eine E-Mail an einen der FabLab Assistants. Die Kontaktdaten findest du hier.
Uns findet man in der Inffeldgasse 11/I, 8010 Graz. Unsere Maschinen befinden sich im 1. Stock nach der Treppe auf der linken Seite. Karte
Das FabLab ist für jeden zugänglich. Sowohl Studenten der TU Graz und anderer Universitäten aber auch Privatpersonen.

Was muss ich wissen und mitbringen?

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Alle nötigen Informationen werden bei der Einschulung vermittelt.
Die Einschulungen für die einzelnen Maschinen werden direkt an deinem Projekt durchgeführt wenn du das erste mal die Maschine verwenden möchtest.
Jede Maschine benötigt Materialien und Daten-Files um genutzt werden zu können. Manche Materialien stellen wir zur Verfügung. Die Daten-Files müssen jedoch immer selbst mitgebracht werden. Ob wir Materialien zur Verfügung stellen und welche Daten-Filesfür die entsprechende Maschine notwendig sind, findest du hier.
Die verschiedenen Maschinen verwenden unterschiedliche Arten von Daten-Files. Maschinen die 2 dimensional arbeiten (Lasercutter, Vinylcutter) arbeiten generell mit Vektorgrafiken. Maschinen die 3 dimensional arbeiten (3D-Drucker, CNC Fräse) brauchen meistens Flächenmodelle (.stl). Genauere Informationen welche Art von Daten die einzelnen Maschinen brauchen findest du hier.
Einfache Fragen (z.B. wie kann ein gewisser File erstellt werden) können per E-Mail an die FabLab Assistenten gestellt werden. Für komplexere Fragen (z.B. ob ein Modell 3D-gedruckt werden kann) ist es ratsam am Open Day vorbeizukommen und die FabLab Assistenten direkt zu fragen. Die Kontaktdaten der FabLab Assistenten findest du hier.

Kosten?

Die Benutzung aller Maschinen ist am Open Day für jeden kostenlos. Nutzungskosten außerhalb des Open Days findest du hier.
Für 3D-Drucker und Vinylcutter kannst du die Materalien direkt im FabLab kaufen. Für den Lasercutter kannst du MDF und Sperrholzplatten direkt im FabLab kaufen oder eigenes Material mitbringen. Für alle anderen Geräte muss eigenes Material mitgebracht werden. Genauere Informationen zu den Kosten findest du hier.
Es gibt viele verschiedene Materialien, die das FabLab zur Verfügung stellt. Die genauen Preise findest du hier.